Aufstockung

Wohnraum kann wachsen

Durch die hohe Festigkeit bei geringem Eigengewicht, eignet sich Holz besonders gut für Aufstockungen – die Statik ist meist kein Problem. Durch den hohen Vorfertigungsgrad ist die Umbauzeit extrem kurz, die restlichen Wohnräume können auch während der Bauzeit bewohnt werden.
Da „trocken umgebaut wird“, keine Baufeuchte austrocknen muss, können die neuen Räume nach kürzester Zeit wieder bezogen werden. Die Lebensqualität ist vom ersten Tag an hervorragend.

Zusätzliche Gesamtinfos zum Themenbereich Holzhaus finden Sie auf http://www.holzhaus-buchner.at